Das kann ein Jahreshoroskop über die Gesundheit aussagen

 

Die Sternzeichen und die Gesundheit, dass ist ein Thema das bei einem Jahreshoroskop nicht zu kurz kommen darf, da die Gesundheit eine gewichtige Rolle im Leben der Menschen spielt. Viele Nutzer eines Jahreshoroskop möchten natürlich auch wissen, wie sich ihre Gesundheit im kommenden Jahr entwickelt und welche Einflüsse die Sterne auf diesen wichtigen Faktor haben. Das Jahreshoroskop soll natürliche Elemente berücksichtigen und natürlich Empfehlungen geben, dass gute Jahreshoroskop nimmt deshalb auch Bezug auf die Themen Krankheit, Gesundheit und Ernährung. Die Gestirne und ihre Konstellationen in einem Jahr sind auch maßgeblich verantwortlich für diesen wichtigen Faktor der Entwicklung.

Das Jahreshoroskop im Bezug auf Sternzeichen und die Einflüsse auf den Körper

Können die Sterne unsere Gesundheit beeinflussen, dieser Frage gehen auch immer wieder Wissenschaftler nach und Statistiken der Gesundheitsforscher nehmen Bezug in der Betrachtung auf vermehrte Erkrankungen. Natürlich bestehen in bestimmten Jahreszeiten vermehrte Risiken einer Krankheit und das steht auch in Verbindung zu den Sternen. Bestimmte Tierkreiszeichen erweisen sich als besonders anfällig für Krankheiten und das berücksichtigt das Jahreshoroskop im Vergleich zum Tageshoroskop genau. Es geht dabei nicht nur um ein Gefühl des Wohlfühlens, sondern eher um handfeste Faktor der individuellen körperlichen Eigenschaften. Das gut gestellte Jahreshoroskop bezieht sich dabei auch genau auf die individuellen Einwirkungen und wichtig ist auch, dass dieses Jahreshoroskop dann direkt für eine Person gestellt ist, deren Geburtsort, der genaue Geburtszeitraum und die entsprechende Berücksichtigung des Aszendenten vorgenommen wird.

Faktoren der Gesundheit im Jahreshoroskop:

  • allgemeine Faktoren der Person
  • Gewicht
  • Ernährung
  • Diäten
  • Lebensgewohnheiten
  • die Schlussfolgerung auf Gesundheit und Krankheit

Die individuelle Deutung des Jahreshoroskop und die Wirkung auf die Gesundheit

Das Jahreshoroskop ist nicht nur eine Feststellung der zu erwartenden Ereignisse, sondern eher eine Anleitung zur aktiven Motivation. Warnt der Astrologe vor Risiken, wie etwa Erkrankungen, die in einem Jahreshoroskop festgestellt werden, dann motiviert dieses Jahreshoroskop zur aktiven Gegenwehr. Es geht also nicht nur darum sich dem Schicksal zu ergeben, sondern in jedem Fall sich so zu verhalten, dass die Erkenntnisse aus einem Jahreshoroskop auch verbessert werden können. Horoskope haben in jedem Fall damit sehr positive und gute Einflüsse auf die Gesundheit.

Tipps zur Ernährung und damit für eine gute Gesundheit im Jahreshoroskop

Jeder von uns möchte seine Gesundheit erhalten und bewahren, jedoch sprechen vielfach einige Faktor und bestimmte Lebensgewohnheiten gegen diese Willen. Das individuell gestellte Jahreshoroskop sieht in seinen Ergebnissen der Deutung klare Risiken. Jedes der 12 Tierkreiszeichen hat natürlich unterschiedliche Eigenschaften und diese werden in einem guten Jahreshoroskop berücksichtigt. So erkennt der Astrologe auch die Auswirkungen der Sterne auf die Lebensgewohnheiten und das ergibt dann wichtige Hinweise, wie man sich verhalten soll. Auch die Ernährung, Diäten und die entsprechende Auswirkung auf die Gesundheit ergeben sich so aus einem fundierten Jahreshoroskop.

Gesundheit als besonders zu betrachtendes Gut in einem Jahreshoroskop

Transite sind gerade bei einem Jahreshoroskop wichtige Elemente, hier geht es um schnell laufende Planeten und deren Betrachtung bei der Erstellung eines Jahreshoroskop. Hier ist die Betrachtung des Detail gefragt und die Beachtung dieser Transite oder genauer gesagt der Betrachtung der Durchgänge, kann uns speziell aufzeigen, in welchen Zeiträumen wir besonders auf Risiken und spezielle Belastungen reagieren und positive einwirken können. Das ist ein Beispiel für die positive Wirkung und die Vorbereitung auf belastende Ereignisse aus einem Jahreshoroskop, die dann von jedem gemeistert werden kann und das ergibt positive Wirkung auf die Gesundheit. Das fundierte Jahreshoroskop ermöglicht klare Aussagen, welche Bereiche des Körpers am schwächsten und am anfälligsten sind und wie jeder sich dabei am besten schützen kann. Hier kommen wir noch einmal zu den Transiten , die speziell die Zeiten erfassen und die Belastungen genau beschreiben. Man sieht somit, wie gut man mit Hilfe des Jahreshoroskop auf diese negativen Belastungen und Einflüsse reagieren kann. So ist über das Jahreshoroskop das Gut der Gesundheit zu schützen und die Lebensgewohnheiten sind besser anzupassen. Etwa die richtige Ernährung gezielt zu wählen und eine allgemeines Ernährungsweise anzunehmen, die dabei die Gesundheit gezielt in diesen erfassten Zeiten aus dem Jahreshoroskop unterstützt. So erkennt man welchen Bezug das Jahreshoroskop auf die Gesundheit nimmt. Die Astrologie ist somit ein unschätzbares Hilfsmittel bei der Erhaltung der Gesundheit.

Quellen:

http://astrowoche.wunderweib.de/das-gesundheits-horoskop-fuer-diese-woche-1737.html